Stubebküen in himbeeressig-marinade


Broil King Recipe Stubebküen in himbeeressig-marinade


Zutaten

  • 2 Stubenküken, halbiert

Marinade
  • 175 ml Himbeeressig
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 60 ml Olivenöl
  • Saft einer 1/4 Zitrone
  • 2 Schalotten, grob gewürfelt
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlener

Anweisung

  1. Stubenküken besteht komplett aus weißem Fleisch. Obwohl es Masttiere sind, schmecken sie leicht nach Federwild und passen daher hervorragend zu fruchtigen Marinaden.
  2. Geflügel waschen, trocken tupfen und der Länge nach mit einem Messer oder einer Geflügelschere zerlegen.
  3. Für die Marinade alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel vermengen und rühren, bis sie sich verbinden. Stubenküken auf zwei wiederverschließbare Beutel aufteilen und die Marinade in gleichen Teilen dazugießen. Fleisch bis zu 4 Std. im Kühlschrank marinieren.
  4. Grill auf HIGH vorheizen. Auf MEDIUM absenken und Rost leicht ölen. Geflügel mit der Hautseite nach unten auf den Rost legen und 1-2 Min. scharf anbraten, wenden und auf der anderen Seite ebenfalls scharf anbraten. Deckel schließen, Temperatur auf LOW absenken und 25 Min. garen. Während der Garzeit 2-mal wenden und mit Marinade bestreichen.


0 stars based on 0 reviews
Broil King Recipe Stubebküen in himbeeressig-marinade

Stubebküen in himbeeressig-marinade

Overall Rating

You may receive emails regarding this submission. Any emails will include the ability to opt-out of future communications.

×

lecker

Sehen Sie was die Leute über unsere leckere Rezepte sagen.


Haben Sie unsere ausprobieren Stubebküen in himbeeressig-marinade? Lassen Sie uns wissen, was Sie denken.





WEITERES ZUBEHÖR.